Sounds Wrong Feels Right X Shiny Toys

Dienstag 13. November 2018, 20.00 Uhr
Studio 672 im Stadtgarten, Köln

TICKET BUCHEN

Einlass 20h
8€ VVK / 10€ AK (erm. 8€)

Shiny Toys Festivals besucht die Nachbarschaft in Köln: Mit den höchstgeschätzten Kolleginnen und Kollegen der Konzertreihe Sounds Wrong Feels Right laden wir gemeinsam ein zu einem Abend von, mit und wegen Experimentalkultur. 
Mit den Gästen CTM aka Cæcilie Trier aus Kopenhagen, dem A/V-Duo ORDER aus Leipzig/Bremen und Edis Ludwig und Emily Wittbrodt aus engster Festival-Familie (Transport, Nasssau, etc.), entfaltet sich ein Abend mit elektroakustischem Drone, sphärischem Folk und audio-visuellen Brettern.

CTM

CTM ist eine Abkürzung für Cæcilie Trier Musik. Es handelt sich um das Hauptprojekt der dänischen Cellistin, Sängerin und Komponistin Cæcilie Trier und des Pianisten Malthe Rostrup.

www.tambourhinoceros.net/artists/ctm

ORDER

AV-Projekt von Norman Neumann und Gustavo Méndez. Die beiden erforschen die Konstruktion und Materialität von Informationssystemen auf dessen Potentiale algorithmischer Komposition durch rätselhafte Signalketten.

www.orrrd.com

Ludwig // Wittbrodt

Erster Auftritt des Duos von Emily Wittbrodt (Cello) und Edis Ludwig (Computer und Drums). Erste ist im The Dorf und vielen anderen Projekten assoziiert, letzterer unter anderem bei Transport, Nasssau und Gras. 


Shiny Toys 2018 wird durch die Zusammenarbeit mit dem Ringlokschuppen Ruhr, dem Makroscope e.V. und Sounds Wrong Feels Right im Konzerthaus Stadtgarten in Köln realisiert. In Kooperation mit dem Kassetten- und Vinyllabel Ana Ott und mex – intermediale und experimentelle Musikprojekte e.V.

Gefördert durch das Ministerium Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und den Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr.